DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung bei telefonischer Bestellung oder Bestellung per Email in unserem Hause.

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:


Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Elke und Joachim Borchardt GbR
Elke Borchardt
Am Hamboken 14
21224 Rosengarten

Tel. 04108 / 4161384 – Fax 04108 / 416306

Mail: info@parfum-rosengarten.de

 

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung sowie die Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter.

Erfassung allgemeiner Informationen auf der Webseite

Mit jedem Zugriff auf diese Webseite werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse (anonymisiert). 

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Cookies

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten.

Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird. 


Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Wir nutzen Ihre Daten, wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder über unser Kontakt-Formular (eMail) in Verbindung treten und uns dafür Ihre Daten übermitteln. Darüber hinaus nutzen wir personenbezogene Daten und technische Informationen soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und  für die Wahrnehmung unserer Rechte. 

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person eindeutig zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Zur Erfüllung von Kaufverträgen werden von uns ggf. zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten wenn Sie Informationen wünschen oder Produkte bestellen. Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und diesen Datenschutzhinweisen.

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten zu Werbezwecken.

Wir nutzen Ihre Daten, wenn Sie mit uns per Telefon oder E-Mail in Verbindung treten und uns dafür Ihre Daten übermitteln. Darüber hinaus nutzen wir personenbezogene Daten und technische Informationen soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung unserer Rechte. Arten der verarbeiteten Daten:

E-Mail-Kontakt: Bei der Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse werden die von Ihnen mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Name und Adresse) gespeichert. 
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden
ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. 
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

2. Speicherung von Daten

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung Name, Anschrift und Zahlungsinformationen des Käufers gespeichert werden. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme des unten genannten Dienstleisters/Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

3. Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir deshalb durch technische und organisatorische Maßnahmen, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Zum Schutz ihrer personenbezogenen Daten werden diese per SSL/TLS übertragen.

4. Weitergabe von persönlichen Daten an Dienstleistungsunternehmen

Ein Teil dieser Unternehmen wird im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung für uns tätig und darf die zur Verfügung gestellten Daten deshalb ausschließlich nach unseren Weisungen verwenden. Wir sind in diesem Fall für angemessene Datenschutzvorkehrungen bei den von uns beauftragten Unternehmen gesetzlich verantwortlich. Deshalb vereinbaren wir mit diesen Unternehmen konkrete Datensicherheitsmaßnahmen.

Im Unterschied zur Auftragsdatenverarbeitung übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung:

Bei der Bezahlung erfassen und speichern wir keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschließlich direkt dem jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter bekannt.

Wenn Sie für die Zahlung PayPal nutzen gelten die Datenschutzbestimmungen von PayPal. Diese Bestimmungen finden Sie hier  https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev

5. Dienstleister DHL

Sofern der Versand über DHL erfolgt, erhalten Sie von DHL Informationen über den Status Ihrer Sendung per E-Mail. Zu diesem Zweck wird die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse an DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn) übermittelt. Sollten Sie die Informationen nicht mehr wünschen, können Sie diesen Service über einen Link in der DHL E-Mail abbestellen. Ihre Kundendaten werden dort nicht gespeichert.

6. Ihre Rechte

Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Sie können die Änderung, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch E-Mail oder Brief an die oben genannten Kontaktdaten verlangen. Für die korrekte Zuordnung müssen ggf. auf Verlangen Ihre Namen und Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und eine Identifizierung durch Ausweiskopie übermittelt werden. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern. 

7. Änderung dieser Datenschutzinformation

Es kann eine Aktualisierung dieser Datenschutzinformation erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren. Soweit es sich dabei um Änderungen handelt, die sich auf eine von Ihnen erteilte Einwilligung auswirken könnten, werden wir Sie darüber gesondert informieren. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die jeweils aktuelle Datenschutzinformation. 

8. Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht jedem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

Die Daten für Niedersachsen finden Sie hier https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Niedersachsen.html?nn=5217144

 

Stand: 07.08.2018

 


Herzlich willkommen  -  Zum XAXX-Shop  -  Impressum  -  Datenschutz